Cloud Computing

Beim Cloud Computing liegt der Schwerpunkt der Rechenleistung, Anwendungsbereitstellung und Datenspeicherung nicht auf dem Client, sondern bei den Servern, die in Grids und großen Serverfarmen organisiert sind. Cloud Computing bildet damit auch eine der Grundlagen und Erweiterungen für »Software as a Service« (SaaS) als Anwendungsmodell, bei dem Applikationen nicht auf der lokalen Maschine der Anwender installiert werden, sondern als Dienstleistungen je nach Bedarf über Serverfarmen ausgeliefert werden.

Tools

Open Source Cloud

Dienste

Amazon

  • Amazon S3
  • Amazon CloudFront
  • Amazon EC2
  • Amazon SimpleDB
  • Amazon SQS
  • Elastic MapReduce
  • Elastic Load Balancer
  • Amazon S3stat
  • Simple Notification Service
  • Amazon VPC

Google

IBM

Literatur

  • Nicolas Carr: The Big Switch: Der große Wandel. Die Vernetzung der Welt von Edison bis Google, Heidelberg (mitp) 2009
  • Ralph Hülsenbusch: Verteiltes Rechnen. Hinter den Wolken; Cloud Computing auf altbekannten Wegen, iX, Heft 12, Dezember 2008, Seite 131

Links




Sie sind hier: StartWebworkingWebservices → cloudcomputing.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn