Cosmic Osmo

image

Cosmic Osmo and the Worlds Beyond the Mackerel war das zweite Spiel (nach Manhole) der Brüder Rand und Robyn Miller, Gründer der Spieleschmiede Cyan, die später als Schöpfer von Myst und Riven Furore machten. Auch dieses Spiel war ursprünglich ein HyperCard-Stack und in HyperTalk programmiert mit schwarz-weißen Bildern, später gab es auch eine Farbversion.

Wie schon Manhole ist auch Cosmic Osmo ein Adventure Game ohne ein spezielles Ziel. Die Freude an der Entdeckung und Erkundung der sechs Welten des osmonischen Sonnensystems und das Lösen seltsamer Puzzles stehen im Vordergrund.

Links




Sie sind hier: StartMedienRetro Games → cosmicosmo.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn