Obsidian

Obsidian ist nicht nur eine elektronische Zettelkasten-Anwendung (nach Niklas Luhmann), sondern auch ein Markdown-Editor, denn die Software speichert alle Notizen als Markdown-Dateien. Dadurch sind die Notizen nicht in proprietäre Formate begraben, sondern es sind reine, für Menschen lesbare Textdateien. Das sichert hoffentlich eine Nachhaltigkeit, die Notizen auch nach Jahren noch lesbar aufbewahrt.

image

Obsidian ist eine Electron-Anwendung, dadurch läuft die Software plattformübergreifend mindestens unter MacOS X, Windows und Linux. Für Privatanwender ist die Nutzung kostenlos, kommerzielle Nutzer zahlen $50/Jahr.

Die Software unterstützt Common Mark wie auch GitHub Flavoured Markdown (GFM) und etliche Erweiterungen wie Backlinks, Fußnoten und mathematische LaTex-Notation.

Literatur

Links




Sie sind hier: StartWebworkingAuszeichnungssprachen → obsidian.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn