Processing.py

image

Processing.py ist ein freier (Apache-Lizenz) und »offizieller« Python-Port der Programmiersprache Processing, der von der Processing Foundation unterstützt wird. Er setzt auf Jython auf und bietet daher bisher noch keine (einfache!) Möglichkeit, so wichtige, aber teilweise in C geschriebene Bibliotheken wie numpy, scipy oder pandas zu importieren. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Denn ich bin der Meinung, daß eine Python-Version von Processing nur mit diesen Bibliotheken wirklich Sinn macht.

Anmerkung: Es gibt Workarounds, wie man diese Bibliotheken mit Jython verknüpft, aber sie liegen weit jenseits des Fokusses von Otto Normalanwender. Wer das wirklich benötigt, sollte vorerst noch auf pyprocessing ausweichen.

Die meisten Processing-Libraries wiederum laufen auch mit Processing.py.

Processing.py wird als Modul importiert und kann dann von der Processing-IDE aus genutzt werden. Das Modul unterstützt auch die Processing-3-IDE.

Links




Sie sind hier: StartProgrammierungCreative CodingProcessing → processingpy.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn