Google Sketchup Cookbook

Als mir der Postbote das Google SketchUp Cookbook brachte, war er schuld daran, daß ich mich am nächsten Tag so müde fühle. Denn ich wollte eigentlich nur ein wenig blättern, dann fesselte mich aber der großformatige und vollfarbige Band so sehr, daß ich bis spät in der Nacht weitergelesen habe. Es ist kein Buch für Anfänger, der Autor selber empfiehlt diesen das Google SketchUp Buch aus der Missing Manual Serie, das im Mai 2009 erscheinen soll (Haben wollen!), aber wer schon ein wenig mit dem 3D-Programm herumgespielt hat, wird erstaunt sein, was Bonnie Roskes noch alles aus dem Programm herausholt. Wer — wie ich — Google SketchUp bisher eher für ein leichtgewichtiges 3D-Programm mit sehr beschränkten Möglichkeiten gehalten hat, wird schnell eines Besseren belehrt. Ich zum Beispiel war überrascht, daß Googles 3D-Programm auch die Mengenoperationen beherrscht und mit exakten Maßen umgehen kann. Und auch die Mächtigkeit der Gruppen-Funktionen war mir bisher verborgen geblieben. Also: Kauft dieses Buch, Ihr werdet es mit Gewinn lesen und sehr viel praktischen Nutzen daraus ziehen.

Literaturangabe




Sie sind hier: StartMultimediaComputergraphik3D → sktechupcookbook.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn