Podcasting

image

Podcasting bezeichnet das Produzieren und Anbieten abonnierbarer Mediendateien über das Internet. Das Kofferwort setzt sich aus der Markenbezeichnung iPod für einen tragbaren MP3-Spieler und Broadcasting zusammen. Ein einzelner Podcast (deutsch: ein Hörstück, genauer Hördatei oder Bewegtbilddatei) ist somit eine Serie von Medienbeiträgen (Episoden), die über einen Feed (meistens RSS) automatisch bezogen werden können. Alternativ sind Podcasts auch unter dem markenneutralen Begriff Netcast bekannt. Obwohl es für Video-Casts ursprünglich auch die Bezeichnung Vodcast gab, bezeichnet heute Podcast sowohl einen Audio- wie auch einen Video-Beitrag.

Als Erfinder des Podcastings gilt Dave Winer.

Freie Podcast-Software

Apples iTunes war ursprünglich die einzige Software, über die Podcasts abonniert werden konnten. Jedoch wurden die Stücke mit einem DRM-Stemple versehen. Daher entstanden schon bald freie Alternativen:

Links




Sie sind hier: StartMultimediaAudioVideo → podcasting.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn